Der Bund Naturschutz in Bayern e.V.

Quelle: www.oekolandbau.de / © BLE, Bonn / Foto: Thomas Stephan

Quelle: www.oekolandbau.de / © BLE, Bonn / Foto: Thomas Stephan

Der BUND NATURSCHUTZ in Bayern e.V. engagiert sich für den ökologischen Landbau, weil …

… genussvolle und gesunde Lebensmittel hervorgebracht werden. Bio-Produkte enthalten mehr Vitamine (z.B. Vitamin C), Mineralstoffe (z.B. Magnesium, Calcium) und sekundäre Planzenstoffe.

… keine Gentechnik zum Einsatz kommt. Der Einsatz von gentechnisch verändertem Saatgut oder Futter ist im ökologischen Landbau verboten. Ebenso sind gentechnisch hergestellte Hilfsstoffe bei der Lebensmittelverarbeitung ausgeschlossen.

… die Landschaft mit ihren Tieren und Pflanzen geschützt wird. Durch umweltschonende Verfahren der Unkrautbekämpfung, ausgewogene Düngung und vieles mehr, ist die Artenvielfalt auf ökologisch bewirtschafteten Flächen bis zu dreimal höher.